Wie sehen die Kennzeichen für Youngtimer aus?

Den meisten Menschen ist bekannt, dass Oldtimer ein besonderes Kennzeichen haben und damit diverse Vorteile genießen. Ist auch bei Youngtimern dieses Recht nutzbar oder müssen Halter noch die normalen Nummernschilder beantragen?

Gibt es spezielle Youngtimerkennzeichen?

Für Youngtimer gibt es, anders als bei Oldtimern, keine gesonderte Zulassungsverordnung. Folglich bekommen Youngtimer auch keine speziellen Kfz-Kennzeichen. Die Zulassungsbehörden geben also als Nummernschilder die allgemeinen Kennzeichen heraus:

Youngtimerkennzeichen
So sieht das allgemeine Kennzeichen für einen Youngtimer aus.

Erst wenn Ihr Youngtimer das Alter von 30 Jahren erreicht, können Sie ein sogenanntes H-Kennzeichen (Oldtimerkennzeichen) beantragen. Als Voraussetzung müssen Sie lediglich ein Gutachten nach § 23 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) von einem amtlich anerkannten Sachverständigen, Prüfers oder Prüfingenieurs vorlegen. Dieses Gutachten bekommen Sie bei namhaften Prüforganisationen, wie zum Beispiel TÜV oder DEKRA.

H-Kennzeichen haben für Sie die folgenden Vorteile:

  • Weniger Kfz-Steuer
  • Fahrt in Umweltzonen ohne Feinstaubplakette
  • Kein Katalysator notwendig

Die Kosten für Ihre Kfz-Versicherung müssen durch das H-Kennzeichen nicht unbedingt günstiger werden. Von einer günstigen Youngtimerversicherung können Sie bereits profitieren, wenn Ihr Fahrzeug ein Alter von 18 Jahren erreicht hat.

Wo kann ich meine Kennzeichen kaufen?

Sie können Ihre Youngtimerkennzeichen entweder vor der Kfz-Zulassung online bestellen oder direkt bei Ihrer Zulassungsstelle kaufen. Beide Varianten sind einfach zu bewältigen. Der maßgebliche Unterschied ist lediglich der Preis.

Wenn Sie Ihre Kennzeichen online bestellen, müssen Sie die Kennzeichenkombination vorher bei Ihrer Zulassungsbehörde reservieren. Nur so ist gewährleistet, dass die gekauften Kennzeichen am Zulassungstag auch verfügbar sind. Für den Versand sollten Sie ein paar Tage mit einkalkulieren. Sobald die Kennzeichen aber ankommen, nehmen Sie die Nummernschilder einfach mit zur Zulassungsstelle und melden Ihre Youngtimer an.

Im Gegensatz dazu können Sie Ihre Youngtimerkennzeichen auch vor Ort kaufen. Nachdem Ihnen eine Kennzeichenkombination zugeteilt wurde, gehen Sie einfach kurz zu einem umliegenden Schildermacher und lassen die Schilder dort herstellen. Die Fertigstellung dauert nur wenige Minuten. Lediglich der Preis kann im Vergleich zu einer Online-Bestellung etwas höher sein.